Besuche unseren Online Surfshop

F.A.Q.

F.A.Q.

Wann ist Kitesaison?

Die Saison beginnt im April und endet Ende Oktober. In der Nebensaison ist das Wasser zu kalt, um unterrichten zu können.

Kann ich mich alleine anmelden?

Sich alleine anzumelden ist selbstverständlich möglich. Sie werden dann in eine Gruppe eingeteilt, die ihrem Niveau entspricht. Diese Gruppen bestehen aus 2 bis 3 Personen.

Kann ich auch mit einer Gruppe zum Kitesurfen kommen?

Für Gruppen können wir ein Programm nach Ihren Wünschen zusammen stellen. Neben dem Kitesurfprogramm ist es möglich, einen Brunch zu buchen oder mit einem herrlichen Barbecue den Tag ausklingen zu lassen.

Was passiert, wenn kein Wind ist?

Am Tag vor Ihrem Kurs haben wir immer Info über das Wetter. Sollte laut Vorhersagen der Wind zu schwach oder zu stark sein, machen wir zusammen einen neuen Termin aus.

Ist das Kitesurfen schwierig?

Jeder kann Kitesurfen lernen. Bei manchen geht es schneller, bei anderen dauert es ein bisschen länger.

Mit welchem Material wird unterrichtet?

Wir unterrichten immer mit dem neuesten Material. Die Kites und Boards, die wir benutzen, sind sehr gut geeignet, um Kitesurfen schnell und sicher lernen zu können.

An welchen Tagen findet der Unterricht statt?

Ab April unterrichten wir jeden Tag mit Wind. Von Montag bis Sonntag stehen unsere Lehrer zur Verfügung, um Sie zu unterrichten. Natürlich gibt es auch Tage, an denen der Wind nicht stark genug bzw. zu stark ist. Im letzten Fall können Sie unsere Lehrer am Ufer beim Kiten beobachten.

Gibt es Duschen?

Die Kitesurfschule wird dieses Jahr komplett umgebaut. Selbstverständlich sind dann auch Duschen vorhanden. Man darf keinen Wasserfall erwarten, aber um sich nach einer Session abzuspülen reicht es auf jeden Fall aus.

Gibt es Mittagessen?

Natürlich können Sie während der Pause in unserem Beachclub zu Mittag essen.
Ihre Frage ist nicht dabei? Dann können Sie uns auch direkt kontaktieren via:
Telefon: 0031 – 621 52 44 47
Email: kiteschool@natural-high.nl

schöne Ideen zum kombinieren